Vortrag mit Volker Kauder

Giessen/Donaueschingen (fth). Der frühere Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und heutige Professor für Religionsfreiheit und politische Ethik an der Freien Theologischen Hochschule Gießen (FTH), Volker Kauder, wird am 24.02.2024 in der Freien evangelischen Gemeinde Donaueschingen einen Vortrag zum Thema „Einsatz für verfolgte Christen, damit Hoffnung wächst“ halten. Darin setzt sich Herr Kauder mit einer der weltweit größten religiösen Menschenrechtsverletzung, der Christenverfolgung, auseinander. Nach Ermittlungen des internationalen Hilfswerks für verfolgte Christen „Open Doors“ werden 360 Mio. Menschen wegen ihres christlichen Glaubens verfolgt oder in ihrem Leben beeinträchtigt.

Kauder hat sich in den Jahren als Vorsitzender der CDU/CSU Fraktion und auch danach wie kein anderer Politiker für die religiös Verfolgten und Benachteiligten eingesetzt. So ist es Volker Kauders Engagement u.a. zu verdanken, dass das Thema Christenverfolgung / Religionsfreiheit mehrfach im Bundestag behandelt wurde und dass führende deutsche Medien sich des Themas Religionsfreiheit angenommen haben. In den Koalitionsverhandlungen im Jahr 2017/2018 setzte sich Kauder dafür ein, dass die Bundesregierung erstmals einen eigenen Bundesbeauftragten für die weltweite Religionsfreiheit berief.

Kauder zählt national wie international zu den profiliertesten Fachleuten zu den Themen Religionsfreiheit und Christenverfolgung. Nach seinem Ausscheiden aus der aktiven Politik berief ihn im September 2022 die Freie Theologische Hochschule Gießen zum Professor für Religionsfreiheit und politische Ethik. Die FTH gehört zu den größten Theologischen Hochschulen im deutschsprachigen Europa.

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.

Sammelaktion Weihnachstbäume 2024

Auch in dieser Saison bieten wir wieder die Sammelaktion für abgeschmückte Weihnachtsbäume im Raum Donaueschingen, Allmendshofen, Aufen und Wolterdingen an.

Abgeholt werden die Bäume am 13. Januar 2024 ab 7 Uhr morgens, Anmeldungen sind bis Mittwoch, den 10. Januar 2024 um 22 Uhr Uhr möglich. Die Details entnehmen Sie bitte dem angehängten Flyer.

Die Liste der Anmeldung erreichen Sie unter dem folgenden Link:

https://feg-donaueschingen.de/Weihnachtsbaumabholung

Israel-Wochenende

Herzliche Einladung zum Israel-Wochenende mit der Internationalen Christlichen Botschaft Jerusalem ICEJ am Freitag, 10.11. und Sonntag, 12.11.2023. Wir wollen für Israel einstehen und Gottes Geschichte mit seinem Volk und uns erkennen.

Freitag, 10.11.2023 um 19.30 Uhr: Jugendabend mit Markus Stegmaier , Jugendreferent der ICEJ und Leiter von Arise Germany in der FeG Donaueschingen.

Sonntag, 12.11.2023 um 10.00 Uhr: Israel-Gottesdienst mit Christoph Scharnweber und dem Thema:. „Psalm 122,6: Bittet für den Frieden Jerusalems! Es soll denen wohlgehen, die dich lieben!“ und aktuellen Informationen und Hintergründen zum aktuellen Brennpunkt Israel.

Der Bibelraucher kommt

Der Bibelraucher: Wilhelm Buntz – von der Lunge ins Herz

Ein besonderes Event planen wir am zweiten Juli-Wochenende. In drei Veranstaltungen wird der „Bibelraucher“ Wilhelm Buntz aus seinem bewegten Leben erzählen. Es begann holprig mit einer schwierigen Kindheit: sein Berufswunsch war „Gangster“…  Schlägereien, Diebstähle, Einweisungen in verschiedene Erziehungsanstalten, Banküberfälle, Waffen- und Menschenhandel folgten, bevor er in Hamburg geschnappt wurde und wegen 148 Straftaten zu 14 Jahren Haft mit anschließender Sicherheitsverwahrung verurteilt wurde.

Im Gefängnis besorgte er sich als Zigarettenpapier eine Bibel vom Gefängnispfarrer. Eine Bibelseite ergab 4 Papiere zum Zigarettendrehen, vor dem Rauchen las er die Seite durch. So rauchte er sich in 6 Jahren durchs Alte Testament. Das Neue Testament schließlich krempelte sein Leben um: beim Lesen der Geschichten von Jesus fing er an, mit Gott zu reden, zu hadern und ihm Fragen zu stellen. Schließlich entschied er sich, sein Leben völlig umzukrempeln und mit Gott zu leben.

Über seinen Weg, mit Gott, anderen Menschen und sich selbst Frieden zu bekommen, spricht er an drei Tagen in Donaueschingen. Eine herzliche Einladung zu allen Veranstaltungen!

Wann und wo?

Freitag, 7.7., 19.00 Eventkeller Donaueschingen, Josefstr. 10 – Eintritt frei!

Samstag, 8.7., 19.00 Freie ev. Gemeinde Donauschingen, Stettiner Str. 7 – für Jugendliche und Junggebliebene

Sonntag, 9.7., 10.00 Open-Air-Gottesdienst Max-Rieple-Platz

Taufe

Diesen Sonntag (18.06.2023) findet um 10Uhr unser Taufgottesdienst statt.
Achtung: Er findet direkt an der Donau und nicht in unserem Gemeindehaus statt. Daher gibt es auch KEINEN Livestream.

Hier die Anfahrtsbeschreibung:

LEGO-Bautage 2023

Auch dieses Jahr freuen wir uns, dass wir wieder vom 06.03 – 11.03.2023 die LEGO-Bautage veranstalten dürfen. Von Montag bis Freitag bauen wir gemeinsam eine große LEGO-Stadt. Alle Kinder von 7 bis 12 Jahren sind ganz herzlich dazu eingeladen! Am Samstag, den 11.03.2023 von 15:00 bis 18:00 Uhr wird die letzte Bauzeit, bei Kaffe und Kuchen stattfinden. Alle Eltern und Kinder sind dazu herzlich eingeladen.

06. – 11. März 2023
16:30 – 19:00 Uhr
7 – 12 Jahre
3€ pro Tag / 7€ Familienticket
Stettinerstr. 7, 78166 Donaueschingen

Eine Online-Anmeldung ist leider nicht mehr möglich!