soli

Die vier sogenannten Exklusivpartikel („solus“: Christus allein – einzig die Gnade – nur der Glaube – nichts als die Schrift) beschreiben Luthers theologische Kernpunkte der Reformation. In ihnen geht es besonders um das Verhältnis zwischen Gott und uns Menschen: Nicht wir Menschen müssen etwas leisten, um bei Gott angenommen zu werden. Gott ist in Jesus zu uns gekommen. Er hat uns damit seine Liebe gezeigt. Gottes Liebe ist die also die Grundlage für unsere Beziehung zu Gott.

Was bedeutet das konkret?

Details

Lego-Tage

Sie waren das Highlight des Jahres für alle Legofans: Die sechs Bautage im März. Ca. 30 Kinder konnten aus ca. 1,2 Millionen Einzelteilen so ziemlich alles bauen, was sie wollten.

Entstanden ist in dieser Zeit eine Stadt mit beeindruckenden Gebäuden, Zügen, Stadien und einem Flughafen.

Details

Poetry

„Poetry Slam“ ist eine Kunstform, die sich in Deutschland zunehmender Beliebtheit erfreut. Dabei ist es eigentlich gar nichts so Neues. Schon die Bibel steckt voller Poesie. Umso spannender, selbst aktiv zu werden und auszuprobieren, mit Worten zu spielen und Themen von einer ganz anderen Seite anzugehen.

Details

Worship

„Sucht die Nähe Gottes, dann wird er euch nahe sein.“
(Jakobus 4,8)

Am Samstag, 20. Mai findet ein Worshipevent statt. Karsten Klemme, Worshipleiter im Gebetshaus Freiburg wird den Workshop und den Worshipabend leiten.

Details

Taufseminar

Taufe erleben

In allen christlichen Kirchen gehört die Taufe zu den Grundfesten des Glaubens. Und doch hat es schon seit neutestamentlicher Zeit unterschiedliche Meinungen über Sinn und Bedeutung der Taufe gegeben, Streit um die Taufe, ja, Kirchentrennungen und gegenseitige Verketzerung. Die Taufe – unbestritten und doch umstritten, bewusst ergriffen oder selbstverständlich hingenommen. Angesichts solcher Widersprüche wollen wir versuchen, neu zu entdecken, was es mit der Taufe auf sich hat und versuchen, Antworten auf Fragen zu geben, wie: »Warum soll ich mich taufen lassen? Reicht der Glaube an Jesus Christus nicht auch? – Ich möchte getauft werden, aber zunächst besser verstehen, was die biblische Taufe bedeutet. – Soll ich mich etwa noch mal taufen lassen, obwohl ich schon als Säugling getauft wurde?«

Mittwoch, 14.6.2017, 19: 30 – 22:00 Uhr
im Gemeindezentrum, Stettiner Str. 7

Informationen und Anmeldung bei Pastor Martin Eichholz

Details

Frühstücks-Gottesdienst

Am Sonntag, 25. Juni 2017, beginnt der Gottesdienst um 9:00 Uhr ein gemeinsames Frühstück. Anschließend wird Richard Wiskin mit beeindruckenden Bildern zeigen, dass sich Schöpfungsstrategien, die sich in der Alpenflora manifestieren, sehr wohl auch im Alltagsleben bewähren können. – Eine herzliche Einladung!!!