SAMUEL RÖSCH

gewann 2018 die Gesangs-Castingshow „The Voice of Germany“ und ist seitdem mit deutschsprachigem Pop unterwegs. Der 25-Jährige Sänger, der das Erzgebirge seine Heimat nennt, überzeugt mit einer unverkennbaren Stimme, die man aus Tausenden heraushört. Dabei berührt Samuel vor allem auch mit seiner Bodenständigkeit und Ehrlichkeit. Seine Debütsingle „WIR“, welche parallel zu seinem Buch „Ich glaub an dich“ im Oktober 2019 erschienen ist, macht Samuels Botschaft an seine Hörer deutlich: Das feste Fundament seines Lebens ist seine Familie, gute Freunde und sein Glaube!

Michael Patrick Kelly schreibt über Samuel Rösch:

»Nur selten gelingt es einem ›Newcomer‹, die stärksten Songs von Musikgrößen wie Herbert Grönemeyer, Andreas Bourani oder Roger Cicero voll auf den Punkt zu singen, wenn er nur wenige Minuten Zeit hat, auf die alles ankommt. Samuel hat genau das geschafft und mit seiner beson#deren Stimme ein Millionenpublikum berührt.

Dabei spielte auch seine authentische Persönlichkeit eine Rolle. Bodenständige Ehrlichkeit scheint eben doch manchmal durch den Glitzer und Glamour im Showbiz hindurch.

Ich habe als Coach an Samuel geglaubt, weil er seinem Potenzial nicht durch Selbstüberschätzung oder Selbstzweifel im Wege stand, sondern auf mich und mein Team vertraut hat. Wenn er sich in diesem Sinne treu bleibt, dann können wir auch in Zukunft noch einiges von ihm erwarten.«


Ticketreservierungen für das Konzert unter: ticketreservierung@feg-ds.de